Warum werden Macheten Macheten genannt?

Carlos Mönch

Denn eine Machete (Machete) ist eine Machete mit der Spitze oder dem Ende nach unten gebogen oder gekrümmt. Die Endkurve wird verwendet, um etwas zu zerlegen, Holz zu schneiden oder etwas zu brechen. Ich werde zwei Beispiele beschreiben, um den Punkt zu zeigen. Beispiel 1: Schneiden eines Messers: Die Schneide ist immer gekrümmt, weil ein Messer eine Schneide hat. Beispiel 2: Schneiden eines Messers mit einer Machete: Ich habe ein Messer mit einer Machete halbiert. Wenn die Machete zerbricht, zerbricht das Ende nicht. Dies geschieht oft, weil eine Klinge einen sehr dünnen Stahlabschnitt hat, so dass sie nur an zwei Stellen gehalten werden kann.

Die Möglichkeit, dieses Problem zu vermeiden, besteht darin, das Messer mit einem normalen Messer zu halbieren oder einen Keil zwischen Schneide und Schneidfläche des Messers zu legen. Die Machete ist normalerweise sehr scharf und sehr stark und wenn man mit ihr schneidet, kann man Schnitte machen, die andere Messer nicht erreichen können. Wenn man jedoch sehr ungeschickt ist, kann es zu Unfällen kommen, und wenn man ungeschickt ist, kann man auch sein eigenes Messer zerbrechen. Was ist mit der Schneide des Messers: sie ist scharf genug, um alles zu schneiden, aber sie hat keine harte Spitze. Wenn das Messer eine scharfe Spitze hat, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass es mit etwas in Berührung kommt, aber das bedeutet nicht, dass Sie es irgendwo hinlegen können, wo es nicht für eine Machete gemacht ist. Die scharfe Kante der Machete ist aus sehr feinem Edelstahl gefertigt und gibt Ihnen immer noch einen sehr guten Griff. Es ist auch sehr zäh und sehr leicht, was für mich sehr wichtig ist, da ich immer zu schwere Messer bei mir trage, besonders am Ende eines Kampfes. Das beste Messer, das ich je in meinem Leben benutzt habe, ist das hier: Es hat einen sehr guten Griff, es ist schwer, es ist hart und es ist wirklich scharf. Sehen Sie einen Trompeten Kletterpflanze Erfahrungsbericht an. Wenn Sie nach einem Messer suchen, das scharf und einfach zu handhaben ist und nicht viel kostet, dann ist dies das Richtige für Sie. Es ist auch mit einem sehr Low-Tech-Material hergestellt, das langlebig ist und alles aushält, was Sie darauf werfen können. Dies ist ein erschwingliches und robustes Messer, von dem ich hoffe, dass es lange hält. Aber das Tolle ist, dass man auch das Material wechseln kann und es wird nicht mehr so scharf sein. Dieser hat eine hervorragende Konstruktion und kann leicht in der Tasche oder im Nacken getragen werden. Diese ist in Italien hergestellt und wiegt ungefähr das gleiche wie meine anderen Macheten. Dieser kostet etwa $5.90 und ist in 10 verschiedenen Farben erhältlich. Es gibt zwei Arten dieser Messer: eine kleine Machete und eine große Machete. Sehen Sie einen Macheten Testbericht an. Ich nenne sie gerne "Slim and Light Machete" oder "Flex Machete". Die kleinen haben eine flache Kante, die zum Schnitzen von Holz verwendet werden kann, und die großen werden zum Hacken von großen Dingen verwendet. In diesem Blog geht es um die Macheten, die man in Geschäften und im Internet kaufen kann und die besten Preise sind nur für die Kleinen.