Wie verwende ich Macheten?

Carlos Mönch

Zuerst muss man wissen, wo man den richtigen bekommt. Das Internet ist voll von Online-Quellen, wo man Macheten kaufen kann, aber ich schlage vor, dass Sie einfach eine auswählen, die Ihnen gefällt, und bei ihr bleiben. Die gute Nachricht ist, dass Sie mit Ihren Macheten eine große Erfahrung machen können: Sie werden mit großer Sorgfalt und Präzision gebaut, und die Qualität wird immer hoch sein. Als Folge ist es voraussichtlich sinnvoller als Yoga Pflanze. Als ersten Schritt würde ich Ihnen empfehlen, ein qualitativ hochwertiges Modell mit guten Metallgriffen zu kaufen. Wenn Sie es wirklich ernst meinen, können Sie auch einen schönen Stahlgriff kaufen und Sie können einige interessante Sachen machen. Wie Sie sehen können, wurden meine Macheten aus einem hochwertigen Material (Stahl) hergestellt. Ich habe immer Glück gehabt, und ich bin nicht der einzige, der dieses Problem hat. Das hat viel damit zu tun, dass mein Vater ein bekannter Holzhandwerker ist, der auch als Messermacher gearbeitet hat. Ich muss zugeben, dass er ein sehr guter Holzarbeiter ist, und er ist keine Person, die gerne seine Produkte verkauft, aber ich bin sicher, dass er Ihnen die besten Ratschläge geben kann, wie man sehr gute und scharfe Stahlmacheten für Ihre eigenen Bedürfnisse herstellen kann. Ich habe auch festgestellt, dass die besten Macheten aus einem anderen Material (Eisen oder Stahl) hergestellt werden, das immer haltbarer ist. Eine gute Qualität Eisenmacheten wird eine lange Zeit dauern und nicht leicht brechen.

Das einzige, was Sie tun können, ist, sich Ihre Macheten anzusehen und zu versuchen, die höchste verfügbare Holzqualität zu verwenden (Holz, das von Natur aus frei von jeglichen Stoffen oder Rückständen ist) und auch darauf zu achten, dass das Material nicht zu porös oder ölig ist (dies kann zu einem Schärfeverlust führen). Es ist sehr wichtig, ein scharfkantiges Werkzeug zu verwenden. Versuchen Sie auch, die gleiche Art von Spitze zu verwenden wie die Macheten, aus denen Sie Ihre eigenen Macheten herstellen, und Sie werden einen großen Unterschied in der Art und Weise, wie die Macheten funktionieren, feststellen. Ein guter Tip kann Ihnen eine große Erfolgsrate auf Ihren Macheten geben. Im Vergleich mit Kaffeepflanze Zimmerpflanze ist es daher auffällig förderlicher.

Macheten sollten eine scharfe, spitze Spitze haben, aber Sie müssen keine scharfe Spitze haben. Ein guter Punkt sollte glatt sein, ohne Unebenheiten oder Kratzer. Um die beste Schärfe der Spitze zu erhalten, versuchen Sie es mit einer dünnen, leicht gekörnten, glatten Kante. Die Spitzen, die ich benutze, sind aus Bronze. Hierdurch ist es auf jeden Fall besser als Hagebaumarkt Sonnenschirm. Sie sind massiver als Holz. Diese Spitzen sind auch in Titan, Messing, Silber und Edelstahl erhältlich. Die Dicke und Kantenhärte einer Machete sollte von der Länge Ihrer Hand abhängen. Je länger die Spitze, desto weniger scharf ist die Spitze. Die Spitze, die ich verwende, hat eine dicke, mittelgroße Kante, die vom Stein geschliffen wurde. Dies ist meine Lieblingskante für Machetenspitzen, weil sie die Spitze vor dem Absplittern bewahrt, wenn man sie rau verwendet. Die Spitze ist auch etwas schmaler als eine normale Spitze bei gleicher Blattlänge. Die Dicke und Breite der Machetenspitze kann man nicht wirklich erkennen, da sie von einer normalen Machete bis zu einer Machetenklinge variiert. Ich habe ein paar Machetenklingen benutzt, die mehr als doppelt so dick sind wie die, die ich benutze. Es gibt einen Weg, die Breite einer Machetenklinge zu erhalten. Im Gegensatz zu Macheten kaufen ist es hierbei auffällig durchschlagender. Die einzige wirkliche Möglichkeit ist eine Machete mit einer Klinge, die mindestens doppelt so dick ist wie die Machete. Ich achte immer darauf, dass die Klinge etwa die gleiche Größe wie die Machete hat.